Veranstaltungsbedingungen für den Daniel-Nivel-Cup 2017
in Leipzig und Zinnowitz


Warum organisieren wir den Daniel-Nivel-Cup?

Zum Kennenlernen der Fans, für viel Spaß, für Fair Play und für unseren Sport! Nicht um Geld zu verdienen oder Gewinne zu erzielen. Kommerz verbieten der Name und die Ursache die hinter diesem Ereignis steckt!

Wir wollen kostendeckend organisieren und nicht „billig“ damit der Daniel-Nivel-Cup ein bleibendes Ereignis ist und vor allem, Ihr alle Spaß daran findet. Nicht umsonst reisen jährlich viele Teams an, die schon „ewig“ dabei sind.

Beim Daniel-Nivel-Cup wird auf ein 1:5 Rasen-Kleinfeld gespielt, bei uns gewinnt der 5.Platz. Wir suchen nicht die Überehrgeizigen Siegertypen sondern die Spaßfußballer die unsere Fußballkultur erhalten möchten und sich auch nach dem verlorenen Spiel die Hand reichen.


1. Anmeldung und Teilnahme
Die Anmeldung und Teilnahme am Daniel-Nivel-Cup ist erfolgreich wenn alle 3 der folgenden Kriterien erfüllt werden:
(1) Anmeldung nur über das Anmeldeformular.
(2) Vollständige Zahlung der Anmeldegebühr (Punkt 2) innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung.
(3) Der Eingang der Zahlung und die Anmeldung werden durch dem Veranstalter bestätigt.
Eine Teilzahlung ist nur nach Absprache mit dem Veranstalter möglich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die vorgenommene Anmeldung ohne Nennung von Gründen abzulehnen.

2. Kosten
2.1 Teilnahmegebühren pro Team
166,60 Euro Startgeld bis zum 31.12.2016
190,40 Euro Startgeld bis zum 28.02.2017
212,20 Euro Startgeld bis zum 30.04.2017
238,00 Euro Startgeld ab dem 01.05.2017

2.2 Zeltplatz (optional)
Auf dem Sportplatz ist das Zelten erlaubt. Die Kosten pro Team für die Dauer der Veranstaltung betragen:
100,- Euro ohne Strom (Leipzig), bzw. 150,- Euro ohne Strom (Zinnowitz)
130,- Euro mit Strom (Leipzig), bzw. 180,- Euro mit Strom (Zinnowitz)

2.3 Hotel/Ferienwohnungen (optional)
Hotelübernachtungen/Ferienwohnungen sind selbst zu buchen.

3. Stornogebühren
3.1 Stornogebühren bei Absage durch den Veranstalter

Bei Absage des Turniers seitens des Veranstalters erfolgt eine Rückerstattung von 100% (ausgenommen höhere Gewalt).

3.1 Stornogebühren bei Absage des Teilnehmer/Teams
Bei Stornierung durch seitens eines Teilnehmers oder eines Teams werden folgende Kosten erstattet:
bis 31.12.2016 - 100% Rückerstattung
bis 28.02.2017 - 50% Rückerstattung
bis 30.04.2017 - 20% Rückerstattung
ab 01.05.2017 - keine Rückerstattung möglich

4. Speisen und Getränke
4.1 Mitgebrachte Speisen & Getränke
Das Mitbringen von leichten alkoholischen Getränken (bspw. Bier) ist nicht gestattet.

4.2 offenes Feuer
Auf dem Gelände gilt ein absolutes Grillverbot.

4.3 Kaufmöglichkeiten
Speisen und Getränke können am Veranstaltungsort käuflich erworben werden. Eine Vorbestellung ist über die Webseite möglich.

4.4 Getränkemarken
Marken für Getränke werden nach dem Kauf nicht zurückgenommen.

5. Sicherheit
Das Mitführen von pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen oder anderen Gegenständen, die unter Umständen als gefährliche Werkzeuge eingesetzt werden können, sind generell verboten. Der Veranstalter hält sich das Recht vor, bei Nichtbeachtung einen sofortigen Verweis vom Veranstaltungsgelände auszusprechen.

6. Anreise und Parken
Die Anreise zum Veranstaltungsgelände ebenso wie das Parken erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht kein Anspruch auf einen Parkplatz direkt vor oder sogar auf dem Veranstaltungsgelände. Sollte es einen ausgewiesenen Veranstaltungsparkplatz geben, ist dort den Hinweisen des Ordnungspersonals Folge zu leisten. Der Veranstalter haftet nicht für beschädigte, verloren gegangene, gestohlene oder sonst abhanden gekommene Gegenstände.

7. Spielbetrieb
Die Spielzeit beträgt 1x10 Minuten. Es wird auf ein Rasen-Kleinfeld gespielt. Eine Mannschaft besteht aus 1 Torhüter und 5 Feldspielern. Die Anzahl der Auswechselspieler bestimmt jede Mannschaft selbst. Eine Gruppe besteht aus insgesamt 10 Mannschaften. Die Anzahl der Gruppen, sowie deren Einteilung werden je nach Teilnehmerzahl im Losverfahren festgelegt. Größere Teams können mit mehreren Mannschaften antreten.

8. Bekleidung
Jede Mannschaft spielt mit ihren eigenen Trikots. Es werden keine Trikots seitens des Veranstalters gestellt (ausgenommen Leibchen bei Farbgleichheit). Als Schuhwerk kann frei gewählt werden. Das Tragen von Eisenstollenschuhen oder Schraubstollenschuhen ist strengstens untersagt. Das Tragen von Schienbeinschonern ist erlaubt.

9. Ton, Foto- und Videoaufnahmen
9.1 Aufzeichnungen
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Bild-, und Tonmaterial in Form von Fotos, Ton- und Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen erstellt werden. Mit den Aufnahmen sollen sowohl die Veranstaltung an sich, als auch die Teilnahme einzelner Personen dokumentiert werden.

9.2 Einverständnis zur Veröffentlichung
Mit der verbindlichen Anmeldung gibt der Teilnehmer sein Einverständnis zu Video-, Bild-¬ und Tonaufnahmen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder die Bewerbung des Leistungsangebotes des Veranstalters sowie auf den Webseiten, einschließlich sozialer Medien. Werden Eintrittskarten von Dritten bestellt, ist der Besteller verpflichtet, die durch ihn angemeldeten Teilnehmer auf diese Regelung hinzuweisen.

9.3 Private Foto- und Videoaufnahmen
Am Veranstaltungsort sind Ton-, Film- Foto- und Videoaufnahmen für private Zwecke erlaubt.

9.4 Fotoservice
Kostenlos bereitgestellte Fotos des Veranstalters vom Daniel Nivel Cup sind ausschließlich für private Zwecke erlaubt. Eine kommerzielle/redaktionelle Verwendung bedarf der Zustimmung des Veranstalters (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

10. Versicherung
Jeder Teilnehmer ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich. Wir empfehlen eine private Unfallversicherung. Teilnehmer ohne Krankenversicherung dürfen nicht teilnehmen.

Drucken E-Mail