01.jpg

Grußwort von Pedro Feller zum Daniel Nivel Cup 2016

Hallo Freunde unseres Daniel Nivel Cups,

es ist eine große Freude alte Bekannte aber auch einige neue Teams wieder in Leipzig begrüßen zu können. Das wir diesmal auch einen Cup in Zinnowitz auf Usedom ausrichten können erfüllt mich mit Stolz.

Dieser Cup wird veranstaltet, um ein deutliches Zeichen gegen Gewalt im Sport zu setzen. Fairer Umgang mit den sportlichen Gegnern - egal ob das Team gewinnt oder verliert - ist eine Mindestforderung an alle. Wer an unserem Turnier teilnimmt, sollte dies nicht vergessen. Hier ist es egal ob er aus St. Pauli, vom FC oder von den Bayern kommt, alle sind herzlich willkommen.

Es ist für mich wichtig, Euren Entschluss nach Leipzig oder Zinnowitz zu fördern und leicht zu machen, deshalb ist es mein Anliegen, dass in den 3 Tagen alles passt! Eure Hilfe ist deshalb ein schöner Teil unserer Turnierorganisation. Bitte sagt es uns wenn ihr was entdeckt, was Euch nicht gefällt.

Jedes Jahr arbeiten wir fast 12 Monate an der Organisation, viel Kraft wird von jedem Helfer investiert in jedes Detail, um Euch einen schönen Aufenthalt zu bieten und den Spaß und das Sorgenfreie Kennen lernen von Fans zu ermöglichen.

Die Erlöse werden wir dem Jugend und Altenhilfe-Verein in Paunsdorf überreichen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und nochmals die Bitte an Euch richten, dass Ihr bei der nächsten Anmeldung daran denkt, dass der Daniel-Nivel-Cup davon lebt, dass rechtzeitig gemeldet wird „unser Team reist an“. Nur so können wir rechtzeitig planen und den Cup gut organisieren. Bitte denkt bei der nächsten Anmeldung auch daran die Zahlung rechtzeitig anzuweisen.

Ich bitte um das faire Spiel und nicht um Beleidigungen oder rüde Kloppereien, denn es geht nicht um die Weltmeisterschaft und keiner sollte sich genötigt sehen unbedingt mit brutalen Fouls den Sieg zu suchen. Bei uns gewinnt eh der 5. Platz, und der ist kaum auszurechnen.
Das elegante Spiel mit einer kulanten Mannschaft empfängt beim DNC eher den Beifall des gesamten Publikums.

Ich wünsche Euch viel Spaß

Pedro Feller

Grußwort von Joachim Masuch zum Daniel Nivel Cup 2016 in Zinnowitz

Liebe Teilnehmer am Daniel Nivel Cup, liebe Gäste dieser Veranstaltung,

es ist für den Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. eine besondere Ehre, dass in unserem Verbandsgebiet am 25. und 26. Juni diesen Jahres der seit 16 Jahren ausgetragene „Daniel Nivel Cup“ erstmalig seinen Austragungsort auch in Zinnowitz hat.

Wir freuen uns sehr, dass diese Veranstaltung im Sommer an der Ostseeküste stattfindet, zumal dann hier auch viele Urlauber und Gäste anwesend sein werden. Somit ist die Möglichkeit gegeben, hier an die schrecklichen Ereignisse des 21. Juni 1998 in Lens zu erinnern, die sich im Anschluss an das Vorrundenspiel der FIFA-Fußballmeisterschaft zwischen Deutschland und Jugoslawien ereignet haben: In Ausübung seines Dienstes als Bereitschaftspolizist wurde Daniel Nivel noch während des Spieles von mehreren hundert deutschen Hooligans überfallen und schwer misshandelt. Der damals 43-jährige Daniel Nivel lag anschließend 6 Wochen im Koma und leidet bis heute an den Folgen der Gewalttat!

Ich erinnere mich persönlich an die FIFA-WM 1998 in Frankreich und auch an den 21.06.1998:
Ich war mit meinen beiden Söhnen nach Lens gereist, um dort das Spiel unserer deutschen Nationalmannschaft zu sehen. Mit dem Spielergebnis (2:2) waren wir nicht ganz zufrieden und machten uns nach dem Spiel auf den Weg in die Stadt. Hier vernahmen wir sehr oft mit Blaulicht und Sondersignalen fahrende Polizei- und Krankenwagen! Erst am nächsten Morgen haben wir über den Rundfunk von den schrecklichen Ereignissen erfahren, auch von der Erwägung des DFB Präsidenten Egidius Braun, die deutsche Mannschaft aus dem WM-Turnier herauszunehmen.

Es ist gut zu wissen, dass das Geschehene nicht in Vergessenheit geraten ist, besonders weil der DFB sich in besonderer Art und Weise Daniel Nivel und seiner Familie verpflichtet fühlt. Hieraus ist auch im Oktober 2000 mit der FIFA und dem DFB die Daniel-Nivel-Stiftung gegründet worden, deren Ziel es u.a. ist, präventiv gegen Gewalt im Fußball zu wirken!

Der diesjährige Daniel Nivel Cup in Zinnowitz hat wieder eine große Resonanz bei den angefragten Teilnehmern ausgelöst. So werden alle 36 Fanclubs der Bundesliga vertreten sein; die Bundesliga ist somit in Zinnowitz präsent!

Ich wünsche allen teilnehmenden Mannschaften sportliche Erfolge und anregende Gespräche außerhalb der Spielfelder in Erinnerung an die Vorkommnisse am 21.6.1998 in Lens!

Joachim Masuch
Präsident Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.  


Wichtige Informationen zum Daniel-Nivel-Cup in Zinnowitz

  1. Das Startgeld und die Getränkegutscheine werden nur bis zum 25.05.2016 in angemessener Form ausgezahlt (50%)
  2. Teilnehmer, die bis zu diesem Datum die Startgebühr nicht eingezahlt haben brauchen nicht anreisen
  3. Mit dem Datum 25.05.2016 wird der Spielplan erstellt, damit ist Meldeschluss. Bis dahin sollten alle Spieler wissen, welche Oma wann Geburtstag hat...
  4. Der Beginn der Veranstaltung ist der 24.06.2016 ab 20:00 Uhr im Festzelt (Playersnight)
  5. Spielbeginn ist am 25.06.2016 ab 10:00 Uhr Gruppenspiele
  6. Ab 20:00 Partynacht
  7. Spielbeginn der restlichen Gruppenspiele am 26.06.2016 ab 10:00, die Vorrundenspiele beginnen ca. 12:00 Uhr
  8. Ab 20:00 Uhr findet die Siegerehrung und Abschiedsparty im Festzelt statt.
  9. Abreise bitte bis 12:00 Uhr am 27.06.2016
  10. Getränkegutscheine werden auf dem Turnier nicht zurückgenommen
  11. Übernachtungen müssen selbst gebucht werden
  12. Das Startgeld wird zur Organisation des Turniers verwendet

Viel Spaß beim Turnier, Eure Organisatoren


Bilder auf DVD bestellen

Ihr habt die Möglichkeit, die Bilder vom DNC in Leipzig auf einer DVD zu bestellen. Ihr erhaltet 1.200 Bilder für nur 16 Euro. Bitte füllt das Formular vollständig aus.
 
E-Mail-Adresse*: 
Name: 
Vorname: 
Telefon: 
Straße: 
PLZ, Ort 
Anzahl: 
Nachricht: 
Bitte Folgendes eingeben: fhorl Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!